Exkursionen

Unserer ersten Exkursion des Jahres am Freitag, dem 24. Mai 2019, bringt uns nach Bremen ein.

 

 

Sie führt uns in den Rhododendronpark Bremen. Diese Anlage bietet auf einer Fläche von 46 Hektar eine einzigartige Sammlung an Rhododendron und Azaleen. Von den weltweit ca. 1.000 verschiedenen Rhododendron-Wildarten wachsen hier und in der angrenzenden Botanika mehr als 600. Damit besitzt der Rhododendronpark Bremen die zweitgrößte Sammlung an Rhododendron-Arten und -Sorten der Welt.

Lassen Sie sich diesen anregenden Ausflug nach Bremen nicht entgehen!

 

Herr Flemmig, der diese Exkursion vorbereitet hat, hat folgendes Programm vorgesehen:

 

Abfahrt 13:00 Uhr mit dem Bus auf dem Parkplatz an der Bushaltestelle am Marschweg

 

Ankunft 14:00 Uhr auf dem Parkplatz des Rhododendronparks

14:15 – 15:45 Führung durch Herrn Schepker, dem Direktor des Parks

16:00 – 17:30 Einkehr in das Café und Zeit, sich selbst umzusehen

17:45   Abfahrt nach Oldenburg - Ankunft in Oldenburg Parkplatz Marschweg 19:00 (ca.)

 

Der Kostenbeitrag beträgt je Teilnehmer 25,00 €. In diesem sind die Fahrt, Eintrittsgebühren und die Kosten für die Führung enthalten. Die Kosten für den Besuch des Cafés sind von den Teilnehmern selbst zu tragen. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

Bitte melden Sie sich per Post unter Benutzung des anliegenden Formulars bei Frau Alexandra Main an – natürlich ist auch eine Anmeldung per Mail möglich.

 

Aufmerksam machen möchte ich bereits jetzt auf die Rosen- und Staudentage im Küchengarten, die am 25. und 26. Mai 2019 in der Zeit von 11 bis 17 Uhr stattfinden. An diesen beiden Tagen wollen wir für Besucher Kaffee, Tee und Kuchen zum Verkauf anbieten. Der Erlös wird für den Kauf von Pflanzen für den Schlossgarten verwandt.

Wir bitten: Unterstützen Sie uns mit einem selbst gebackenen Kuchen und/oder durch Ihre Mitarbeit am 25. oder 26. Mai und teilen Sie dies Herrn Dr. Hanisch (0441-5040973) oder mir telefonisch oder per Mail (wie S. 1 unten) mit.

Letztlich noch ein Hinweis:

Dieses Rundschreiben erhalten alle Mitglieder per Post, weil unsere Satzung für die Einladung zur Mitgliederversammlung die Schriftform vorschreibt. Wir freuen uns aber,

wenn uns noch mehr Mitglieder als bislang ihre E-Mail-Adresse und zwar per Mail an sekretariat@freunde-des-schlossgartens-oldenburg.de mitteilen. So können wir bei der Versendung anderer Rundschreiben Portokosten verringern.

 

Mit besten Grüßen

Ihr

 

Streichsbier, Vorsitzender

Anmeldeformular Exkursion Bremen
Anmeldeformular.pdf
PDF-Dokument [72.9 KB]